Wandern in den Bächen von Marseille

Wandern in den Bächen von Marseille

Alle unsere Wohnungen in Marseille

Die Calanques, eine einzigartige Schönheit

Das Massiv der Calanques de Marseille, das 12 Vorkommen dieser besonderen Form von Aufschlüssen umfasst, erstreckt sich über etwa zwanzig Kilometer Küstenlinie von Marseille bis Cassis. Die Calanques von Marseille bieten eine Landschaft von extremer und einzigartiger Schönheit, die unzählige Möglichkeiten für Unterhaltung, Studium, sportliche Aktivitäten und Entdeckungen bietet.

Calanques sind eine Form von Klippen, die man nur an der Mittelmeerküste findet. Sie bieten Szenen von herrlicher Schönheit zu verschiedenen Tageszeiten. Es ist ein Ort, wo das Wasser zu jeder Tageszeit kühl ist. Am Fuße der Calanques gibt es zahlreiche Strände mit feinem weißen Sand, und Sie können die Hütten sehen, die auf den verschiedenen Höhen verstreut sind. Wenn Sie die Gipfel erreichen, bieten sich Ihnen unglaubliche Aussichten. Die Calanques von Marseille bieten auch ein einzigartiges Ökosystem, bestehend aus einer nur an diesen Orten vorkommenden Flora, teilweise mit Mangroven, aber auch einer spezifischen Fauna.

Was kann man in den Calanques unternehmen?

Das ruhige und frische Wasser ist ideal zum Schwimmen in Küstennähe und zum Tauchen in der Tiefe. - Diesen Gewässern werden therapeutische Tugenden nachgesagt, weshalb sich viele Spas in den Calanques befinden. - Die verschiedenen Hütten und Höhen sind gute Plätze zur Naturbeobachtung, für Wissenschaftler oder Liebhaber der Meerestiere. - Die Calanques bieten auch viele Möglichkeiten zum Wandern, aber auch zum Klettern, da nicht alle von ihnen markierte Wege zu den Gipfeln haben.

Wenn man in die Calanques reist, kann man auch an verschiedenen Veranstaltungen teilnehmen, wie z. B. an einem Bootsrennen durch das Massiv, das jeden Sommer stattfindet.