Aparthotel in Marseille

Alle Adagio Aparthotels in Marseille: die Dienstleistungen eines Hotels, die Freiheit einer Wohnung für Ihren Aufenthalt in Marseille
Aparthotel in Marseille

Alle unsere Wohnungen in Marseille

Die Unterkünfte mit persönlicher Komfortzone

Ein Aparthotel in Marseille zu finden, ist nicht schwierig. Unter den zahlreichen Angeboten kann , je nach Bedarf der Lage zwischen verschiedenen Angeboten gewählt werden.

Alle Hotels liegen in der Regel in Zentrumsnähe, so dass man die Sehenswürdigkeiten der Stadt mit öffentlichen Verkehrsmitteln genauso schnell und gut erreichen kann wie die wichtigen Destinationen fürs Business. Die Apartments und Studios sind für den Aufenthalt und die eigene Unabhängigkeit zweckmäßig mit einer Küche inklusive einem Kühlschrank, einem Kochfeld und einer Mikrowelle ausgestattet. So lässt sich der Arbeitsplatz im Hotel sehr angenehm gestalten. Für mehr Komfort lassen sich zusätzlich verschiedene Serviceleistungen - z. B. Wäscheservice oder Frühstücksbüfett - ganz nach dem persönlichen Bedarf individuell hinzubuchen. Natürlich lässt sich in einem Aparthotel auch ein Urlaub genießen. Das Apartment bietet genügend Platz für den die Familie, so lassen sich Arbeit und Privates bestmöglich miteinander verbinden. Alle Apartments lassen sich flexibel nach den eigenen Wünschen gestalten und es entstehen keinerlei zusätzliche Kosten, wenn ein oder zwei Familienmitglieder mit untergebracht werden. Alle Aparthotels verfügen über eine gewisse Grundausstattung, die den Aufenthalt sehr angenehm gestalten. Es kann zwischen einem Studio und einem Apartmentmit zwei bis drei Zimmern gewählt werden. Selbstverständlich verfügen alle Studios und Apartments über den Komfort, den man für seine persönlichen Bedürfnisse benötigt.

Marseille, eine Perle an der Cote d'Azur

Marseille liegt am Golf du Lion, an der Cote d'Azur und ist eine der ältesten und reizvollsten Städte Frankreichs. Denn schon die Griechen und später die Römer nutzten die direkte Lage des Mittelmeeres für ihren Handel. Welchen Wert einst Marseille für Frankreich hatte, wird insbesondere an der französischen Nationalhymne deutlich, die nach Marseille benannt wurde. Marseille liegt klimatisch sehr günstig, denn auch im Winter herrschen hier mediterrane angenehme Temperaturen und bereits im Frühjahr können Badeurlauber das Meer genießen. Darüber hinaus lassen sich viele Sehenswürdigkeiten erkunden wie z. B. die Notre-Dame de la Garde. Diese prachtvolle Kirche wurde im Stil des Neoklassizismus erbaut.

Wunderschön ist auch der alte Hafen, der Vieux Port. Kulturell gesehen ist Marseille ohnehin eine Hochburg mit ihren 42 Theatern, 20 Museen neben allerlei anderem kulturellem Gut, weshalb im Jahr 2013 Marseille auch zur Europäischen Kulturhauptstadt ernannt worden ist. Marseille ist zum einen eine überaus beliebte Touristenstadt - selbst für Franzosen -, und zum anderen auch eine Kongresstadt. Im Umland von Marseille erstreckt sich die Küste der Cote d'Azur. Unweit von Marseille liegt die berühmte Naturlandschaft Carmargue, die ihren ursprünglichen Charakter erhalten hat. Eine Begegnung mit rosa Flamingos und den berühmten typischen Carmargue-Pferden ist hier bei einem Ausflug wahrscheinlich und sorgt für jede Menge Erholung.