Not your language? Change your country to display the content specific to your language here :)

Besuchen Sie die Inseln Friauls: Was sind die Punkte zu sehen?

Besuchen Sie die Inseln Friauls: Was sind die Punkte zu sehen?

Alle unsere Wohnungen in Marseille

Mit individuellem Charakter

Das Archipel der Frioul-Inseln liegt nur einen Katzensprung von Marseille entfernt und ist ein Teil der Stadt, da es sich um einen separaten Stadtteil handelt. Am bekanntesten ist die Insel If mit der gleichnamigen Burg. Die beiden Hauptinseln sind Pomègues und Ratonneau.

Fünfzehn Minuten mit dem Boot vom alten Hafen von Marseille entfernt, ist der Hafen von Frioul der Hauptzugang zu diesen wilden Inseln mit wunderschönen Landschaften. Der Berry-Deich verbindet die beiden großen Inseln, auf denen ganzjährig nur etwa hundert Einwohner leben. Das zu Marseille gehörende Frioul-Archipel, ein wahrhaft exotischer Ort in einer anderen Welt ist perfekt, um Sauerstoff und Ruhe zu tanken. Im Parc Maritime der Frioul-Inseln wird heute das außergewöhnliche Naturerbe des Archipels bewahrt.

Die Calanques

In der Nähe des Hafens laden die Calanques von Saint-Estève und Morgiret zum Sonnenbaden und Schwimmen im klaren und seichten Wasser ein. Die Calanque von Ratonneau ist schwieriger zu erreichen. Dafür ist sie ruhiger und Sie können den herrlichen Blick auf den Hafen von Marseille genießen. Die Calanque de la Crine - oft als schönste der Frioul-Inseln bezeichnet - verdient ihren Spitznamen "Klein-Tahiti". Das Wasser ist tatsächlich so türkisblau, dass man es sich kaum vorstellen kann. Aber sie hat auch den Vorteil, dass sie am weitesten vom Hafen entfernt liegt!

Was gibt es auf den Frioul-Inseln zu sehen, was kann man unternehmen

Besuchen Sie das Château d'If, das weltberühmte Nationaldenkmal. In der Tat ist das Château d'If berühmt für sein Gefängnis, den Ort der Einkerkerung des berühmten Grafen von Monte Cristo, der populären Romanfigur von Alexandre Dumas. Genießen Sie beim Schnorcheln den herrlichen Meeresgrund und die schönen Strände und andere Buchten. Schlendern Sie durch diese wahre Oase des Friedens, in der Autos verboten sind - das Relief der Inseln macht daraus einen idealen Ort zum Spazierengehen.